Eröffnung des Eingangsgebäudes

 

Am 1. Mai 2019 findet ab 10 Uhr die offizielle Eröffnung des Eingangsgebäudes gemeinsam mit Landesrat Martin Eichtinger in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner statt.

Ein Frühschoppen mit der Blasmusik Tulbing und Verpflegungsstationen durch die Konditorei Kadlec, dem Weingut Koch und dem Restaurant DIE GÄRTNEREI erwarten Sie. Des weiteren wird eine ökumenische Segnung des Gebäudes durch Pfarrer Krzystof Kowalski und Pfarrerin Ulrike Nindler durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das neue Eingangsgebäude wurde mit Informations- und Orientierungsbereich für das Garteln nach den "Natur im Garten"- Kriterien gebaut. Neben einem direkten Zugang vom Besucherparkplatz beherbergt das Gebäude auch den Kassabereich sowie den Shop.

Neue Orientierungs-, Informations- und Wartebereiche im und um das Gebäude sind entstanden, um den Komfort für die Gäste zu erhöhen und die Abläufe von Gruppenführungen zu optimieren. Bei dem Neubau wurde auf moderne, ökologische Standards höchster Wert gelegt.

Das neue 265 Quadratmeter große Eingangsgebäude wurde in Holzbauweise ausgeführt und eine 40 Kilowatt peak Photo-Voltaikanlage, die in Kooperation mit Tulln Energie auf dem Dach errichtet wurde, produziert gänzlich grünen Strom. Drei Zisternen zur Regenwassersammlung werden den Grundwasserbedarf im neu gestalteten Gebäude reduzieren.